Angebote zu "Heißt" (5 Treffer)

»Antifa heißt Luftangriff!« als Buch von
€ 21.00 *
ggf. zzgl. Versand

»Antifa heißt Luftangriff!«:Regression einer revolutionären Bewegung LAIKAtheorie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Antifa heißt Angriff
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Umfeld der autonomen Szene bilden sich in den 1980er Jahren antifaschistische Gruppen, die gut organisiert und gezielt die rechten Zusammenhänge angreifen. Bundesweit entwickeln örtliche Antifa-Gruppen ein Netzwerk, das Aktionen koordiniert, die Öffentlichkeit informiert und Antifaschismus auf die politische Agenda setzt. Parallel dazu entwickelt sich die sogenannte Kommandomilitanz. Antifaschistische Gruppen greifen die Infrastruktur der Neonazis an, zünden Druckereien oder Wehrsportzentren an, zerstören Fahrzeuge und Gebäude, erbeuten Mitgliederlisten oder verseuchen Versammlungsorte mit Buttersäure. Im vorliegenden Buch kommen erstmals Antifaschist_innen zu Wort, die in einer geheimen antifaschistischen Organisation arbeiteten, die in den 1980er Jahren militant und konsequent rechte Strukturen bekämpfte. Sie sprechen über ihre Motive, Aktionen und die klandestine Struktur, die mit Angriffen die Mobilisierung der Neonazis aufzuhalten versuchte. Der Autor greift bei seinen Recherchen auf bisher unbekannte Dokumente, Flugblätter, Artikel, Anschlagserklärungen und Städteberichte zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
»Antifa heißt Luftangriff!«
€ 21.00 *
ggf. zzgl. Versand

Antifaschismus heute ist zunehmend systemfromm und affirmativ - oftmals pure?Ideologie. Mit marxistischer Analyse des Faschismus als terroristische?Form bürgerlicher Herrschaft hat er immer weniger zu tun, meinen die?Herausgeber des Bandes. Sie legen eine Sammlung von Streitschriften vor, die deutlich machen, was Antifaschismus nicht sein darf. Die zentrale These von Susann Witt-Stahl und Michael Sommer lautet: Antifaschismus droht zur Ode an die freie Marktwirtschaft zu verkommen. Er entwickelt sich zum Teil des Problems, nicht mehr der Lösung. Das ist eine ideologische Meisterleistung des Neoliberalismus. Michael Sommer arbeitet zur Marxschen Theorie des Kapitalismus. 2008 hat er gemeinsam mit Dieter Wolf eine Kritik am griechisch-französischen Wirtschaftswissenschaftler und Philosophen Cornelius Castoriadis veröffentlicht. Susann Witt-Stahl ist freie Journalistin und Autorin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Ideologiekritik neoliberaler Politik, der modernen Kriege, der Kulturindustrie, gesellschaftlicher Naturverhältnisse sowie reaktionärer Tendenzen in der Linken. Darüber hinaus berichtet sie für Tageszeitungen und Magazine u.a. über internationale Krisen, beispielsweise aus dem Nahen Osten und der Ukraine.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Antifa heißt Angriff als Buch von Horst Schöppner
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Antifa heißt Angriff:Militanter Antifaschismus in den 80er Jahren reihe antifaschistischer texte (rat). 2. Auflage Horst Schöppner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Schöppner, Horst: Antifa heißt Angriff (Taschen...
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2015Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Antifa heisst AngriffTitelzusatz: Militanter Antifaschismus in den 80er JahrenAuflage: 2. Auflage von 2016 // 2. AuflageAutor: Schoeppner, HorstVerlag: Unrast Verlag

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot